Frauenverein

 

Logo neuGemeinn_Frauenverein_Bzell

 

Bischofszell

 

mahlzeit1

Mahlzeitendienst

________________________________________________________________________________________________________

Entstehung

Seit 1977 existiert in Bischofszell der Mahlzeitendienst des Gemeinnützigen Frauenvereins. Freiwillige Helfer

bringen die Mahlzeiten den Kunden direkt nach Hause und nehmen sich auch Zeit für ein kleines Gespräch.

Für diesen Dienst sind jederzeit neue Fahrer willkommen, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen möchten.

Das Schweizerische Rote Kreuz unterstützt diesen Dienst, indem sie allen Fahrern eine Kollektiv-Versicherung

bezahlt.

 

Kundschaft

Der Mahlzeitendienst kann von Allen, die ein vollwertiges Essen zu Hause einnehmen möchten, beansprucht werden.

 

Wie und Wann werden die Mahlzeiten verteilt.

Am Dienstag, Donnerstag und Samstag werden die Mahlzeiten verteilt.

 

Es besteht die Möglichkeit sich 2 verschiedene Mahlzeiten liefern zu lassen, so dass für jeden Tag ein Essen bereit-

steht. Ebenso kann das Essen auch nur an einzelnen Tagen bezogen werden. Wir beraten Sie gerne.

 

Die Mahlzeiten, bestehend aus Suppe, Salat und Hauptgericht, werden im Alters- und Pflegeheim Sattelbogen

gekocht und in eigens dafür hergestellten Transportboxen von unseren Fahrern geliefert.

 

Wir stellen Ihnen eine Wärmeplatte zur Verfügung, damit können Sie das Hauptgericht problemlos regenerieren,

 das heisst ohne Vitaminverlust aufwärmen.

 

 

Kosten

 

1 Mahlzeit inkl.Transport  13.00 Fr.

 

Zahlbar monatlich nach Rechnungsstellung.

 

Auskunft und Anmeldung

Doris Gremminger

Fensterwisweg 6

9220 Bischofszell

Tel.: 071/ 422 24 47

mahlzeitendienst@frauenverein-bischofszell.ch